Zugegeben: Als “Mimose” bezeichnet zu werden, ist nicht gerade ein Kompliment. 🙂 Der Duden sagt dazu: “sehr empfindsamer Mensch”, im Gebrauch “oft abwertend”. Aber auch: “hoher Baum mit gefiederten BlĂ€ttern und gelben, kugeligen BlĂŒten an Rispen”. Und genau Letztere sind es, die in Italien eine große Rolle spielen – zumindestRead More →