Besuch im Restaurant: Green Pass bald obligatorisch

Viel wurde darüber gemunkelt, jetzt wird er tatsächlich eingeführt: Der “Green Pass” für den Restaurantbesuch. Wer im Innenraum einer Pizzeria oder eines anderen Restaurants speisen möchte, kann dies somit nur noch, wenn er die Anforderungen des Green Passes erfüllt. Das wurde auf einer Pressekonferenz des Ministerpräsidenten Mario Draghi erläutert (das Dekret wird, sobald es veröffentlicht worden ist, im Text verlinkt). Hier die Antworten auf die wichtigsten Fragen:

Ab wann gilt die neue Regelung?

Die neue Regelung gilt ab Freitag, dem 6. August 2021, und zwar für das ganze Land.

Spannende Urlaubslektüre gesucht? Dann steigt mit Dina in ihren Wagen. “Eskalation” von Nora Benrath ist bei Eurem Buchhändler vor Ort, Amazon, Thalia, Weltbild und anderen Portalen ab sofort erhältlich! Per Klick aufs Bild direkt zu Amazon.

Welche Nachweise werden akzeptiert?

Neben einem negativen Coronatest (darf nicht älter als 48 Stunden sein), sind das Nachweise über eine Genesung oder aber ein Nachweis über die Impfung. Besonderheit: Es reicht der Nachweis auch über die erste Impfung.

Sind Kinder davon betroffen?

Ja, allerdings erst Kinder ab einem Alter von zwölf Jahren. Jüngere Kinder müssen für den Restaurantbesuch keinen Nachweis erbringen.

Was ist mit dem Außenbereich?

Sofern im Außenbereich noch ein Tisch frei ist, wird für das Konsumieren von Speisen im Außenbereich kein “Green Pass” benötigt.

Gilt die Regelung auch für Bars?

Jein. Sie gilt dann, wenn Ihr im Innenbereich an einem Tisch Platz nehmen und dort speisen wollt. Wer nur an der Theke steht, benötigt keinen Green Pass. Personen ohne Green Pass dürfen sich aber nicht hinsetzen.

Was ist, wenn ich die Regeln nicht einhalte?

Dann wird gegen Anti-Covid-Maßnahmen verstoßen und es kann sanktioniert werden. In Italien gibt es empfindliche Geldstrafen bei Verstoß gegen geltende Regelungen. Außerdem – das ist vielen vielleicht nicht bewusst – wird in solchen Fällen auch der Inhaber sanktioniert. Der muss nämlich für die Einhaltung der Regelungen und die Überprüfung der Grünen Pässe sorgen.

Und wenn die Fenster geöffnet sind?

Wenn man IM Restaurant sitzt und das Fenster geöffnet ist, handelt es sich bei dem Tisch trotzdem um einen Tisch im Innenraum. Bedeutet: Selbst wenn die Fenster sperrangelweit geöffnet sind, dürfen Restaurantbetreiber Personen ohne Green Pass keinen Tisch im Innenraum zuweisen.

Gilt das auch für Touristen?

Ja, wie bei allen anderen Regelungen auch. Ganz gleich, ob man selbst im Land wohnt oder aus dem Ausland Urlaub in Italien macht: Wer am Tisch im Restaurant speisen möchte, benötigt einen Green Pass. Auch wenn der Tourismus viel Geld ins Land bringt, können aufgrund der steigenden Infektionszahlen keine Ausnahmen gemacht werden.

Warum treten die Änderungen erst ab dem 6. August in Kraft?

Um allen die Möglichkeit zu geben, sich zumindest noch die erste Impfung zu holen. Außerdem machen die zwei Wochen bis Inkrafttreten des Dekrets etwa abendliche Restaurantbesuche planbar. Zudem arbeitet der italienische Staat daran, Familien vergünstigte Tests anzubieten. Aktuell wird etwa überlegt, Kinder kostenlos testen zu lassen.

Kann ich im Restaurant ohne Green Pass auf die Toilette gehen?

Ja. Allerdings nur mit Maske. Das gilt allerdings auch für Personen mit Green Pass. Auf dem Weg zum Tisch im Innenbereich oder vom Tisch weg müssen Masken getragen werden. Das gilt auch für Kinder ab einem Alter von sechs Jahren.

Sind nur Restaurants betroffen?

Nein. Die Regelung gilt auch für Kinos, Fitnessstudios, Kongresse, Messen, Thermalbäder, Hallenschwimmbäder. Außerdem auch für den Zugang von Veranstaltungen unter freiem Himmel.



Die Seite “www.ciao-aus-italien.de” ist eine privat betriebene Seite. Die Arbeit daran erfolgt unentgeltlich in meiner Freizeit. Du möchtest die Arbeit an der Seite unterstützen? Das kannst Du über einen guten Umgangston auf der Facebookseite “Coronavirus in Italien | Facebook”, das Teilen von Artikeln sowie über virtuelle Nervennahrung in Form von Schokolade, die Ihr mir mit wenigen Klicks schicken könnt! Einen ganz herzlichen Dank an alle bisherigen Unterstützer!

1 Trackback / Pingback

  1. Coronavirus in Italien: Brauche ich als Hotelgast einen Green Pass?

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*