Coronavirus in Italien,  Travel

Neues Dekret: Einreiseverbot nach Italien für Reisende aus acht Ländern

Gesundheitsminister Roberto Speranza hat ein neues Dekret unterzeichnet: Wer sich in den vergangenen 14 Tagen in einem der im Dekret aufgeführten Länder aufgehalten hat, darf NICHT nach Italien einreisen. Achtung: Das gilt auch für den Transit! Ausgenommen sind lediglich Personen, die bereits vor Inkrafttreten des Dekrets ihren festen Wohnsitz in Italien hatten (das gilt auch für deren minderjährige Kinder sowie Ehepartner oder eingetragene Lebenspartner).

Welche Länder sind betroffen?

Betroffen sind ausschließlich afrikanische Länder. Und zwar:

  • Südafrika
  • Lesotho
  • Mosambik
  • Botswana
  • Namibia
  • Malawi
  • Swasiland
  • Simbabwe

Hintergrund ist das Auftauchen der neuen Omicron-Variante in Afrika.

Wie lange dauert das Einreiseverbot?

Das Einreiseverbot bleibt mindestens bis zum 15. Dezember bestehen. Dazu Gesundheitsminister Roberto Speranza: “Unsere Wissenschaftler untersuchen die neue Variante B.1.1.528. In der Zwischenzeit treffen wir maximale Sicherheitsvorkehrungen.”

Ich bin bereits aus einem dieser Länder eingereist…

Wer sich in den vergangenen 14 Tagen in einem der aufgeführten Länder aufgehalten hat, ist aufgerufen, sich sofort bei den Gesundheitsbehörden zu melden. Es muss ein PCR-Test gemacht werden. Außerdem ist für alle Personen eine Quarantäne von zehn Tagen erforderlich, an die sich ein weiterer PCR-Test anschließt.

Wo kann ich weitere Details nachlesen?

Das Dekret (in italienischer Originalsprache) könnt Ihr hier nachlesen oder auch herunterladen:



Die Seite “www.ciao-aus-italien.de” ist eine privat betriebene Seite. Die Arbeit daran erfolgt unentgeltlich in meiner Freizeit. Für den Europa-Park Rust habe ich eine Presse-Akkreditierung erhalten. Du möchtest die Arbeit an der Seite unterstützen? Das kannst Du über einen guten Umgangston auf der Facebookseite “Coronavirus in Italien | Facebook”, das Teilen von Artikeln sowie über virtuelle Nervennahrung in Form von Schokolade, die Ihr mir mit wenigen Klicks schicken könnt! Einen ganz herzlichen Dank an alle bisherigen Unterstützer!

Über diesen Button könnt Ihr mir Schokolade schicken:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.