Aktuelles,  Coronavirus in Italien

KEIN Green Pass mehr bei Einreise erforderlich

Die sinkenden Fallzahlen sowie die hohe Impfquote in Italien rechtfertigen es: Ab dem 1. Juni 2022 sind für die Einreise nach Italien KEINE Nachweise mehr erforderlich. Das bedeutet: Auch wer sich gegen eine Impfung entschieden hat, hat absolute Reisefreiheit und muss sich vor Abreise keinem Coronatest unterziehen. Reisen ist somit wie vor Corona möglich. Auch das Ausfüllen der digitalen Einreiseanmeldung ist bereits seit mehreren Wochen nicht mehr erforderlich.

Darf ich auch mit Symptomen reisen?

NEIN! Aber, auch das ist richtig: Ab dem 1. Juni 2022 wird mehr denn je auf Eigenverantwortung gesetzt. Bedeutet: Wer symptomatisch ist, Kontakt zu einer positiv getesteten Person hat oder aber glaubt, mit Corona infiziert sein zu können, sollte zum Schutz anderer zu Hause bleiben.

Ich bin positiv aber asymptomatisch? Kann ich in den Urlaub?

Wer positiv getestet worden ist, unterliegt den Quarantänebestimmungen. Positiv getestete Personen müssen in Quarantäne bleiben. Eine (Flug-)Reise darf somit NICHT angetreten werden.

Muss ich im Flugzeug noch Maske tragen?

Unabhängig von den Einreisebestimmungen gilt für öffentliche Verkehrsmittel in Italien weiterhin die Maskenpflicht (FFP2) – und das noch bis mindestens zum 15. Juni 2022.

Warum gibt es kein neues Dekret zur Einreise?

Nach zwei Jahren Pandemie und einer sehr hohen Impfquote und Impfbereitschaft in Italien (mehr als 90 Prozent der Bevölkerung im Alter von über zwölf Jahren sind vollimmunisiert) sowie sinkender Infektionszahlen wird immer mehr auf Eigenverantwortung gesetzt. Bislang bestehende Regelungen sind somit fast alle aufgehoben. Einreisebeschränkungen gibt es KEINE mehr. Wie geplant enden die Einreisebeschränkungen somit zum 31. Mai 2022.



Schön, dass Ihr auf diese Seite gefunden habt! Mein Name ist Nadine, ich bin ausgebildete Tageszeitungsredakteurin, habe zudem eine Übersetzerprüfung für Italienisch vor der IHK Düsseldorf erfolgreich abgelegt und wohne in Mittelitalien. Auf dieser Seite findet Ihr Infos insbesondere zu den in Italien geltenden Corona-Maßnahmen sowie zu weiteren Themen, die für Urlauber und Auswanderer in Italien relevant sind. “Ciao aus Italien” ist eine privat und ausschließlich in meiner Freizeit betriebene Seite. Ihr findet mich auch auf Facebook unter “Coronavirus in Italien” sowie auf Instagram unter “its_only_me_in_italy“.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.