Aktuelles,  Coronavirus in Italien,  Travel

Wie komme ich ungeimpft nach Sardinien oder Sizilien?

Lust auf Urlaub und Erholung auf Italiens schönsten Inseln? Momentan ist das für Ungeimpfte nahezu unmöglich. Es gibt zwar Wege, trotz der “Super Green Pass”-Pflicht auf beide Inseln zu gelangen, aber Urlauber finden dann fast überall geschlossene Türen.

Komme ich ohne “Super Green Pass” nach Sardinien?

Ja, das geht. Allerdings muss dann der Anreiseweg stimmen. Fähren erfordern 2G, Inlandsflüge ebenfalls. Einzige Möglichkeit (neben dem Shippern per Privatyacht): ein internationaler Flug. Für den ist 3G ausreichend und es gelten die aktualisierten Einreisebestimmungen, die für das ganze Land gelten: Einreise nach Italien: Das gilt im Februar 2022

Komme ich ohne “Super Green Pass” nach Sizilien?

Die Reise nach Sizilien ist für Ungeimpfte etwas leichter. Entweder per internationalem Flug oder aber über den “Stretto di Messina” (da ist für die Fähre kein Super Green Pass erforderlich). Allerdings müsst Ihr als Ungeimpfte dabei beachten, dass es in Italien aktuell noch die Farbeinteilung gibt: Italien 2022: Aktuelle Farbeinstufung Woche per Woche Wer ungeimpft aus einer orangenen Zone in eine weiße oder gelbe Zone will, benötigt beim Wechsel der Regionen (sofern sie nicht alle weiß oder alle gelb sind), mindestens einen negativen Coronatest. Coronatests sind in Italien kostenpflichtig.

Hotelübernachtungen erfordern den “Super Green Pass”

Der Haken: Sämtliche Beherbergungsbetriebe erfordern den Super Green Pass. Das bedeutet, dass ein Nachweis über die vollständige Impfung oder aber eine Genesung erforderlich ist. Doch Achtung: Die Dauer des Super Green Passes wird ab dem 1. Februar 2022 von neun auf sechs Monate verkürzt. Wer keinen Super Green Pass hat und als Tourist auf der Insel ist (für Personen, die nachweislich als Geschäftsreisende unterwegs sind, ist der einfache Green Pass ausreichend), hat nur die Möglichkeit, etwa privat bei Freunden zu übernachten. Wildes Campen ist nicht erlaubt. Wichtig: Der Super Green Pass oder aber der “Green Pass base” sind Voraussetzung für etliche Bereiche. Restaurants dürfen auch mit negativem Test und auch im Außenbereich NICHT von Ungeimpften besucht werden. Weitere Infos zu den Einschränkungen findet Ihr hier: Februar 2022: Welche Coronamaßnahmen gelten im Italien?

Falls aber jemand von Euch eine Privatyacht gechartert haben sollte, ist das mit dem Übernachten natürlich kein Problem… 😉

Gelten die Regelungen auch für Kinder?

Alle Regelungen gelten auch für Kinder ab einem Alter von zwölf Jahren. Jüngere Kinder benötigen keinen Nachweis (Achtung: Bei der Einreise ins Land werden hingegen Nachweise ab einem Alter von sechs Jahren benötigt.

Was passiert, wenn ich in Italien positiv getestet werde?

Die aktuellen Quarantäneregelungen für Italien könnt Ihr hier nachlesen: Italien: Wie lange muss ich in Quarantäne? Falls Ihr vor Eurer Heimreise positiv getestet werdet, könnt Ihr KEINE öffentlichen Verkehrsmittel nutzen und müsst vor Ort in Quarantäne. Sofern Ihr keine Reiseversicherung abgeschlossen habt, die einen derartigen Fall abdeckt, oder aber Eure Urlaubsregion keine Versicherung für touristische Gäste abgeschlossen habt, müsst Ihr die Folgekosten für Eure Quarantäneunterkunft in fast allen Fällen selbst zahlen.

Wie lange gelten diese Maßnahmen?

Aktuell geplantes Ende dieser Maßnahmen ist der 31. März 2022. Die Maßnahmen können jedoch – je nach Infektionslage im Land – verlängert werden.



Die Seite “www.ciao-aus-italien.de” ist eine privat betriebene Seite. Mehr zu mir könnt Ihr hier nachlesen: “Ciao aus Italien”: Wer betreibt eigentlich die Seite? Die Arbeit daran erfolgt unentgeltlich in meiner Freizeit. Du möchtest die Arbeit an der Seite unterstützen? Das kannst Du über einen guten Umgangston auf der Facebookseite “Coronavirus in Italien | Facebook”, das Teilen von Artikeln sowie über virtuelle Nervennahrung in Form von Schokolade, die Ihr mir mit wenigen Klicks schicken könnt! Einen ganz herzlichen Dank an alle bisherigen Unterstützer!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.